Disclaimer

Rechtliches

Haftungsausschluss

Die PHSG übernimmt keinerlei Gewähr für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen. Die zuständigen Redaktorinnen und Redaktoren behalten sich ausdrücklich vor, die Informationen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu verändern.

In keinem Fall (unter uneingeschränktem Einschluss von Fahrlässigkeit) haftet die PHSG für Verluste oder Schäden materieller oder ideeller Art, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen entstehen können. Die PHSG hat fremde, d.h. nicht auf ihren Servern oder in ihrem Einflussbereich liegende Websites, die mit dieser Website über Verknüpfungen (Hyperlinks) allenfalls verbunden sind, nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung für deren Inhalte, die darauf angebotenen Produkte, Dienstleistungen oder sonstigen Angebote.

Urheberrechte

Sämtliche Online-Dokumente und Webseiten sowie ihre Teile sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur zum privaten, wissenschaftlichen und nichtgewerblichen Gebrauch kopiert und ausgedruckt werden.

Ohne vorgängige schriftliche Genehmigung der PHSG dürfen Dokumente weder vervielfältigt noch auf anderen Servern gespeichert, in Newsgroups oder Online-Dienste eingespeist oder auf einer CD-ROM oder einem anderen Datenträger gespeichert werden. Die Verwendung der Unterlagen für den Unterricht mit der eigenen Klasse ist ausdrücklich erlaubt.

Die Zwischenspeicherung in einem Cache oder auf einem Proxy-Server zur Optimierung der Zugriffsgeschwindigkeit ist gestattet.

Das Zitieren der Dokumente und Websites unter korrekter Quellenangabe sowie das Setzen von Links auf unsere Website sind ausdrücklich erlaubt.

Webanalyse

Die Website des Projektes mobiLLab der Pädagogischen Hochschule St.Gallen (PHSG) verwendet den Webanalysedienst Logaholic Basic. Dieser benutzt sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf lokalen Computern gespeichert werden und die Analyse der Website-Benutzung ermöglicht. Die durch diese Cookies generierten Informationen über die Benutzung (einschliesslich der IP-Adresse), werden an einen Server von Hostpoint übertragen und dort gespeichert.

Die aus diesen Analysen erhobenen Daten werden in anonymisierter Form ausgewertet und helfen uns die Website sowie deren Inhalte stetig zu optimieren. Sie können die Installation der Cookies durch die entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verbieten. In diesem Fall können Sie aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website im vollen Umfang nutzen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie Ihr Einverständnis zur Speicherung und Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten zu dem vorgenannten Zweck.

Datenschutz

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und das Bundesgesetz über den Datenschutz hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Die PHSG (Pädagogische Hochschule St.Gallen) als Betreiberin dieser Website hält diese Bestimmungen ein. Die folgenden Ausführungen geben Auskunft, wie Ihre persönlichen Informationen behandelt werden.

Beim Zugriff auf die Website der Projektes mobiLLab der PHSG werden keine persönlichen Daten gespeichert. Der Webserver registriert lediglich unpersönliche Nutzungsdaten, welche so aufbereitet werden, dass Trends erkennbar sind, um das Angebot entsprechend zu verbessern (Logfiles). Diese Nutzungsdaten werden von der PHSG nicht an Dritte weiter gegeben.

Die PHSG sieht Sicherheitsmassnahmen vor, um Verlust, Missbrauch oder Änderung von Informationen und Personendaten zu verhindern.

Wenn Sie mit der PHSG über E-Mail kommunizieren, erfolgt die Datenübermittlung nicht verschlüsselt. Dasselbe gilt, wenn wir Ihnen unsere Antwort per E-Mail zukommen lassen. In diesen Fällen ist Vertraulichkeit nicht gewährleistet. E-Mails werden über viele Rechner weitergeleitet. Die Möglichkeiten, Mitteilungen zu speichern, zu analysieren oder zu verändern sind daher vielfältig. E-Mails in unverschlüsselter Form sind nicht geeignet, der PHSG vertrauliche Informationen zukommen zu lassen.